Wecker Anzeigen

Weckuhren

Verwandeln Sie Ihr iPhone mit der Clock App in einen Wecker. Einstellen und Verwaltung von Alarmen auf Ihrem Smartphone Hier erfährst du, wie du einen Wecker stellst und bearbeitest, wie du mit Hilfe von Wecker eine Aufwachzeit für dich einstellst und wie du deine Schlafzeit verfolgen kannst. Machen Sie Ihr Smartphone zum Wecker mit der Clock App. Öffne die Uhr-App vom Startbildschirm oder vom Control Center aus. Du kannst auch einen Wecker für dich einrichten.

Öffne die Uhr-App und drücke "Alarm". Klopfen Sie auf . Stellen Sie eine Zeit für den Wecker ein. Außerdem können Sie eine der beiden Möglichkeiten wählen: "Wiederholen": Berühren Sie diese Möglichkeit, um eine sich wiederholende Alarmzeit vorzugeben. "Description ": Berühren Sie diese Funktion, um dem Alarm einen eigenen Dateinamen zu vergeben.

"Sound: Berühren Sie diese Funktion, um einen Alarmton zu wählen. "Snooze: Aktiviert diese Funktion, um eine Snooze-Option anzuzeigen, wenn der Alarm ertönt. Drücken Sie "Speichern". Drücken Sie "Einstellungen" > "Töne & Haptik". Verschieben Sie den Regler unter "Klingeltöne und Anzeigen" nach oben oder unten. Verwenden Sie die Lautstärkeregler an der Seite Ihres iPhones, um die Alarmlautstärke nur zu regeln, wenn Sie die Funktion "Ändern mit Tasten" aktiviert haben.

Nachfolgend ein paar Beispiel, wie Sie mit Hilfe von SIRI Alarm schlagen können: "Wecken Sie mich morgen um 6:30 Uhr. "Welche Wecker habe ich eingestellt? "Um einen Wecker zu bearbeiten: Öffne die Uhr-App und drücke "Wecker". Drücken Sie die Schaltfläche "Bearbeiten" in der linken oberen Ecke. Drücken Sie die Alarmzeit, führen Sie die gewünschte Änderung durch und drücken Sie dann "Speichern".

Um einen Wecker zu löschen: Bewegen Sie den Wecker nach rechts und drücken Sie "Löschen". Drücken Sie "Bearbeiten", dann und dann "Löschen". Drücken Sie "Bearbeiten", dann den Wecker und dann "Wecker löschen". Dann kann die Uhr-App Sie daran errinern, ins Schlafzimmer zu gehen und Sie am Morgen mit einem Warnton zu wecken.

Um herauszufinden, wie Sie die "Schlafenszeit" in der Uhr-App einstellen können, klicken Sie hier. Wird das Kontrollkästchen "Ring/Off" auf "Aus" gesetzt oder "Anrufschutz" aktiviert, ertönt der Alarm trotzdem. Falls der Alarm nicht oder zu sanft läutet oder Ihr Telefon nur schwingt, folgen Sie diesen Schritten: Passen Sie die Gesamtlautstärke Ihres iPhones an.

Ist die Alarmlautstärke zu niedrig oder zu hoch, verwenden Sie die Lautstärkeregler, um die Alarmlautstärke zu verringern oder zu verringern. Falls Ihr Wecker nur schwingt, stellen Sie sicher, dass Ihr Alarmton nicht auf "Keine" ist. Öffne die Uhr-App, drücke "Wecker" und dann "Bearbeiten". Drücken Sie den Wecker, dann "Ton" und selektieren Sie einen Klang.

Bei Verwendung von Kopfhörern oder Lautsprechern mit mindestens 10 Jahren wird der Alarmton über das verbundene Endgerät und nicht über die eingebauten Boxen wiedergegeben. Bei Verwendung von Kopfhörern oder Lautsprechern mit Hilfe von iPod touch und iPod touch wird der Alarmton mit einer festen Einstellung über die eingebauten und kabelgebundenen Ohrhörer und Lautstärkeregler Ihres iPhones wiedergegeben.

Die Wiedergabe erfolgt nicht über drahtlose Headphones oder Aktivlautsprecher. Es wird nicht ratsam, die Zeit des iPhones manuell über "Einstellungen" einzustellen, um das Programmverhalten zu verändern (z.B. im Spiel Timer) und kann die Alarmzeiten beeinflussen.

Auch interessant

Mehr zum Thema