Villeroy & Boch Online Shop

Der Villeroy & Boch Online-Shop

Villeroy&Boch | Auftraggeber - Werdegang Folgende Qualifikation beurteilen wir in ihrer Aussagekraft für unser Haus wie folgt: Für Studierende eröffnen wir viele Möglichkeiten, im Zuge eines Praxissemesters die theoretische Ausbildung in die Tat umzuwandeln. Sie können sich schon früh für eine spätere berufliche Zukunft bei Villeroy & Boch nach Ihrem Studienabschluss vortragen.

In unserem Hause stehen Ihnen sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. Du willst in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld arbeiten? Als Teil unseres Nachwuchsprogramms fördern wir Hochschulabsolventen bis zur ersten Führungsposition. Vom ersten Tag an gehen Sie durch die verschiedenen Bahnhöfe und nehmen im Zuge verschiedener Aufgabenstellungen und Projekte Eigenverantwortung wahr.

Die Villeroy & Boch als Arbeitgeber: Lohn, Werdegang, Sozialleistungen

Die Fähigkeit zum Umdenken ist aber auch in unseren Erbgut. Gerade deshalb sind wir auf der Suche nach motivierten Mitstreitern. Die mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte von Villeroy & Boch prägen. Von der Auszubildenden bis zur Führungskraft bietet sich ein breites Spektrum an Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten - z.B. in den Branchen Development, Production, IT & E-Commerce, Retail und Sales.

Erfahren Sie mehr auf unserer Karriere-Website und melden Sie sich an. Mit unseren Brands steht das Unternehmen für modische und zukunftsweisende Keramikprodukte in den Sparten Geschirr und Bad & Wellness - mit höchstem Anspruch an Design und Materialgüte. Zu Hause in der WeltDie Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Herren Länder ist für uns ein schöner Arbeitsalltag - sowohl an unserem Stammsitz in Mettlach im Grenzdreieck Deutschland-Frankreich-Luxemburg als auch an unseren vielen weltweiten Niederlassungen.

Die 19 Geschäfte "The House of Villeroy & Boch" Sind Sie von Wirtschaftsthemen begeistert? Mehr dazu auf unserer Karriere-Website.

Charmante Region: Rund um Mettlach warten bekannte Denkmäler und Weltkulturerbestätten sowie viele Gaumenfreuden auf Sie. Wir sind ein ebenso traditionelles wie innovationsstarkes Traditionsunternehmen und vertrauen auf kompetente und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Spaß an der Arbeit im eigenen Haus haben. Man sollte etwas angehen, die Entwicklung voranbringen und seine Kräfte für unseren gemeinschaftlichen Erfolg nutzen. Ihre Online-Bewerbung erfolgt über unsere Karriere-Website.

Angestellte werden vor den Augen des Publikums ausgesetzt und spielen miteinander. Furchtkultur und Strafe für Abweichler sind im Laufe der Jahre zu einem Teil der Kulturen geworden. Es hat aber auch damit zu tun, dass die Manager selbst seit Jahren am Nasenring befestigt sind. Bedauerlicherweise können diese jedoch die vielen anderen Mängel nicht ausgleichen, da die meisten von ihnen nicht unabhängig behandelt werden können.

Alles wird von einer einzelnen Persönlichkeit in der ruhigen Kammer beschlossen, und in der Regel lernen wir Manager auch im Flurradio mehr als von unseren Vorgesetzten. Dies gilt für den Ein- und Austritt von Mitarbeitern ebenso wie für Restrukturierungen und vieles mehr. Unglücklicherweise zu wenig Zeit für Weiterbildung. Es werden viele nicht bezahlte Stunden für die Verlängerung der Arbeitszeit einkalkuliert. Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen am Rande der Möglichkeiten.

Wenn Sie einen Termin beim Hausarzt haben, einen kleinen Termin bei einem Handwerker haben oder etwas tun müssen, müssen Sie trotz vieler Mehrarbeit Ferien machen. Flexibler Arbeitsplatz/Homeoffe, mehr Mitarbeiter, um die massive Mehrarbeit in einigen Gebieten abzubauen. Spitzenprodukte, Top-Marke, toller Standort in Mettlach (leider etwas abseits und für Jugendliche nicht so attraktiv).

Völlig anders in Bezug auf Level und Bereiche. Managern mit langjähriger Erfahrung fehlt eine Zeile, aber auch hier hat ein Lernprozeß begonnen. Die neuen Manager werden von Experten betreut und geschult. Teilweise sehr gut, auch durch die entsprechenden Teamleiter. Ein vertrauensvolles Verhältnis zu alten Kolleginnen und Kollegen gibt es.

Der Lohn ist der Tätigkeit angepasst und über dem Durchschnitt der Stadt. Die Mehrarbeit wurde erheblich verringert, und es hat den Anschein, dass die ordnungsgemäße Planung des Urlaubs jetzt auch eintritt. Derjenige der Villeroy und Boch nicht kennen, hat die ganze weite Reise verpasst! Sie werden als Angestellter geschätzt und können Anregungen mitbringen. Der Arbeitsaufwand durch Mehrarbeit und die WIR-Arbeit wird verringert.

Obwohl ein Gesundheits-Management eingerichtet wurde, scheint es für den Hauptsitz in Mettlach reserviert zu sein. In der Öffentlichkeit zeigt sich das Bild des Unternehmens nicht in der Mitarbeiterzufriedenheit. Meiner Meinung nach ist insbesondere die Schwankungsbreite der jungen Arbeitnehmer zu hoch. Wann und wie rüsten wir die jungen Arbeitnehmer darauf vor, die Lücke in ihren ausgeschiedenen Kolleginnen und Kollegen auszufüllen?

Und wie halten wir die Leistungsfähigkeit der älteren Arbeitnehmer so lange wie möglich aufrecht?

Auch interessant

Mehr zum Thema