Thermostat für Duscharmatur

Duscharmatur Thermostat

Warmwasserbereiter möglich? Thermostatduscharmatur mit Gas-Durchlauferhitzer möglich? Autor: Zeit: Hallo Fachleute, angesichts der Aldi-Sanitärkomponenten stellt sich die Fragestellung, ob es möglich ist, eine thermostatische Duscharmatur in Zusammenhang mit einem - IMHO verhältnismäßig inerten - Gas-Durchlauferhitzer zu bedienen? Ich wäre sehr froh über eine Antwort! Ich bin auch an der Meinung zu der von uns angebotene Ausstattung beteiligt!

Torsten B. Zeit: Ich habe keine Vorstellung davon, was die Firma Albi im Augenblick bietet, aber probieren Sie die Suchtaste aus. Uhrzeit: oder geben Sie bei der Suche ganz normal "Aldi" und "Fitting" ein! Möglicherweise sollte man die Suche erst einmal ausprobieren, bevor man sich mit den Fragen von z. B. dem Baumarkt und dem Baumarkt hier in Verlegenheit bringt!

Die Zeit: Guten Tag zusammen, meist haben wir nach solchen Aktionen immer wieder Kundenbesuche, bei denen etwas plötzlich nicht mehr funktioniert. Ganz witzig wird es immer mit den Wasser sparenden Multifunktionshandbrausen und den Wasserspar-Einsätzen, die von Zeit zu Zeit woanders beworben werden. Mit dem Thermostat kann ich die Überraschung schon sehen.

Ich sage nur Marken-Thermostat wie z.B. die von einem Profi installierte große Automaten 1000 und die Sache funktioniert. Der Installations- und Warenpreis ist in der Regel in 2 Jahren (ich überspreche jetzt mal) bei einem 3 Pers Privathaushalt leicht zu sparen und ohne unangenehme Überraschungen.

Autor: Zeit: Hallo an alle, vielen Dank für die schnelle Antwort. Allerdings erhebt sich die Frage nach der Funktion einer thermostatischen Armatur mit einem Durchflusserhitzer, besonders einer etwas langsameren Gas-DL-Heizung (und damit kein Argument in der Überschrift). Autor: Zeit: Hallo an alle, @Meister: Da sieht man das Dilemma, es ist sehr tief in den frühen Stunden, so dass im ungünstigsten Falle gar der Warmwasserbereiter ausfällt.

Nichtsdestotrotz, vielen Dank für die Informationen, ich werde sie überprüfen bevor ich mich mit dem Thema beschäftige. Für viel Kohle montierte der Monteurmeister Thermoarmaturen an meiner Badewanne und Duschen. Lange Zeit soll er sich angepasst haben und dann fand er seine Arbeiten gut. Schlussfolgerung: vereinbart, der Ausschuss, preiswerte Praktiker-Armaturen ohne Thermostat aufgeschraubt.

Nach einem Gaskessel mit wenig Wasserdruck KEINE Thermoskanne!

Mehr zum Thema