O49

O49

Der O49 Bio-Gin wird mit Zutaten aus 100 Prozent biologischem Anbau destilliert und setzt auf Salbei als botanischen Kern. Erleben Sie ein schönes Stück Heimat und bestellen Sie O49 Bio Gin bei uns im Shop! Innovativer O49 Pure Organic Gin aus Deutschland mit Salbei und Hopfenblüte.

Als Pflanzen werden Salbei, Hopfenblüten, Wachholder, Zimt, Coriander, Pimento, Orangenblüten, Zitronen, Engelwurzeln, Lavendelblüten und Ingwerwurzeln verwendet.

Als Pflanzen werden Salbei, Hopfenblüten, Wachholder, Zimt, Coriander, Pimento, Orangenblüten, Zitronen, Engelwurzeln, Lavendelblüten und Ingwerwurzeln verwendet. In den vergangenen 1.000 Jahren hat das Osnabrückerland einen unbestreitbaren Einfluss auf seine Mitbürger. Das ist ein Geschenk von hier und für hier. Flaschenweise von Hand abgefüllt, wird mit über 130 Jahren Berufserfahrung ein reiner Wacholderbeerengin, angereichert mit der würzigen und spritzigen Würze der Hopfenblüte und unverkennbar verfeinert mit den Blütenessenzen des westfälischen Salbei, hergestellt.

Serviervorschlag: O49 ist rein mit Speiseeis, Klassiker mit Tonikum (Thomas Henry empfohlen) oder für Genießer mit einem frischen Salbeiblatt im Becher.

O49 Gin im Versuch

Die Grundpfeiler von O 40 Gin sind neben den klassischen Pflanzen wie Wachholder-, Coriander- oder Orangenblüte, Hopfenblüten und Salbei. Die Befüllung jeder einzelnen Trinkflasche erfolgt von Hand. Die Bezeichnung des Gin besteht aus dem O für Bio und dem 49 für Alkohol. Der Flakon ist sehr einfach, betont aber das ökologische und ökologische Selbstverständnis.

Die Unterseite der Flaschen ist grÃ?n, was bedeutet, dass die Gesamtflakon je nach Betrachtungswinkel grÃ?n ist. Die drei Grundpfeiler des Gin glänzen durch das hintere Etikett: Wachholder, Weiser und Hopfendolden. Nase: Zuerst überwiegt der Juniper. Weiser wird hier noch nicht verwendet, für mich ist auch noch kein Sprung zu erkennen.

Wenn der Gin die Lasche anfasst, sind die 49% spürbar und es verbrennt. Doch schon bald schimmern die Düfte der Wacholder und auch der Weisse wird spürbar. Wir haben 2 frische Salbeiblätter, um die Nuancen von O49 Gin zu untermalen.

Und vor allem kommt der Weise zur Geltung, was mir besonders gut liegt.

Bio-Gin aus Osnabrück im Pur-Tasting und Cocktail-Test

Auch wenn die Produzenten eigentlich ganz seitlich über den unklaren Begriff für ihren Sage-Hop-Gin nachgedacht haben. Das" O" im Name steht für "Bio" - der Schnaps wird zu 100 Prozent aus ökologischen Rohstoffen destilliert - und für 0snabrück. Bei der " 49 " beginnt die Postleitzahl beider Orte, 49% der Bevölkerung hat den Saft.

Es ist auch so etwas wie ein Vorwand, wo die Menschen hinter O49 her sein wollen. Was verbirgt sich hinter O49 Organic Gin? Der Gedanke, den eigenen Traumgin zu verbrennen, auch wenn man nichts über die Brennerei weiß, ist schon oft aufgekommen. Aber auch das war noch ein Hobby - die beiden Gentlemen haben die Flaschen selbst gefüllt und zum Vergnügen ein paar Flaschen ins Café gestellt.

Doch nun die allerwichtigste Frage: Ist es der Bio-Mythos - oder ist es ein guter Geschmack? Zuerst hat der Juniper alles in der Nase übertüncht - der O49 duftet nach dem klassischen Londoner Trocken, gefolgt von Zitronen und Paprika, dann nur noch behutsam der Weiser. Wir hatten uns gerade mehr davon versprochen - denn O49-Gin Tonics sollten auch mit Salbeiblättern garniert werden.

Eine Destillation ist auffällig, aber pfeffriger als Alkohol. Hier ist auch der Juniper an der Oberfläche, aber danach werden Zitronen und Salbei ausgewogen, das Grünkraut ist hier viel deutlicher als in der Nase. 2. Zum Schluss findet man den aus der botanischen Liste wieder, die Destillation verbleibt noch eine Zeitlang auf der Lasche.

Er ist 49%ig - rein ist er eine recht große Zahl. Aber auf dem Inlandeis macht es kaum Spass und hinterlässt im Grunde genommen ein Wacholderaroma und einen beinahe seifigen Seitenduft. Bei Cocktails trifft er dort, wo der klassische Wachholder begehrt ist und die unterschwelligen Kräuter-Noten entweder wirken oder nicht störend wirken.

Was der O49 dann in unseren Köpfen kostet, ist das charakteristische Getränk O49 Smash. Eine wahnsinnig einfache, wahnsinnig frische, wahnsinnig aromatische Getränk, das alle Vorteile des Gin so gut hervorhebt, dass wir denken, dass wir es erst jetzt nachvollziehen. Als Beilage für ein O49-Tonikum wird bevorzugt das Salbei-Blatt verwendet, das ausgezeichnet ist.

Holunderblüten-Tonic oder ein Cucumis-Lavendel hingegen bieten ein - nennen wir es Kräuter-Unkraut - Getränk, das viel Spaß macht. Kombiniert mit den "normalen" Tonika von Acqua Monaco, Thomas Henry oder Schweppes ist das G&T sehr klassizistisch, nur das Salbei-Blatt ähnelt dem O49. Mit dem O49 Smart bietet er ein fantastisches, auf den Geschmack abgestimmtes Getränk, das wir mit Sicherheit regelmässig mischen werden.

Mehr zum Thema