Keuco Badewanne

Badewanne Keuco

Badezimmer & Heizungen - Bad/Sanitär - Armaturen-Zubehör - Badewanne - Keuco - Ixmo KEUCO erschließt mit IXMO - einer technologischen Neuheit im Bereich Ventile - neue Wege für Ventile mit minimalistischer Bauweise. Die IXMO Montageeinheit basiert auf einem Einhandmischer oder einem Thermostaten, der mit multifunktionellen Montageelementen in abgestimmter Ausführung kombinierbar ist. Durch die einzigartige Funktionsbündelung an den Wandsteckdosen wird einerseits Gestaltungsfreiheit und andererseits ein reduziertes Erscheinungsbild geboten.

Dank intelligentem Tiefensprung wird immer die selbe Projektion vor der Mauer erreicht. KEUCO stellt mit den neuen IXMO-Beschlägen für die Badewanne einmal mehr seinen Anspruch auf Innovation in puncto Gestaltung und Technologie unter Beweis. Die Grundidee der IXMO-Beschläge für die Badewanne ist die Kombination von Funktion. Somit wird ein IXMO-Einhandmischer bzw. -Regler immer mit multifunktionellen IXMO-Elementen verbunden, die neben dem Anschluss für einen, zwei oder drei Wasserpfade weitere Funktionalitäten wie Schlauchanschluss, Duschkopfhalter, Sperrventil oder Umlenker in kompakter Weise kombinieren.

So kann die Zahl der Artikel an der Fassade reduziert und zugleich die Optik optimiert werden. Durch die freie Platzierbarkeit der individuellen Beschlagseinheiten ermöglicht IXMO ein hohes Mass an Designfreiheit. Ebenso große Beschlagselemente in rund oder quadratisch mit einer Abmessung von nur 90 Millimetern bestechen durch ein abgestimmtes Dessin.

Glanzverchromte Oberflächen betonen die präzise Formgebung und die Qualität der Beschläge. Die Einhebelarmatur der Brause ist mit eigenem Handgriff, aber auch in anderen Design-Varianten für alle KEUCO Armaturenserien lieferbar. Einen weiteren besonderen Pluspunkt der IXMO-Beschläge bietet die Mauer. Der Einhandmischer und Temperaturregler bietet mit einer einstellbaren Bautiefe von 80 bis 110 Millimetern eine clevere Tiefenkompensation, die immer die gleichen Überstände aller Beschlagselemente vor der Mauer gewährleistet - denn das Feinmontage-Set paßt sich dem Schalen-Set an.

Die neue und zukunftsorientierte Verbindung von Form und Funktionalität.

Wanne - Keuco - IXMO

KEUCO erschließt mit IXMO - einer technologischen Neuheit im Bereich Ventile - neue Wege für Ventile mit minimalistischer Bauweise. Die IXMO Montageeinheit basiert auf einem Einhandmischer oder einem Thermostaten, der mit multifunktionellen Montageelementen in abgestimmter Ausführung kombinierbar ist. Durch die einzigartige Funktionsbündelung an den Wandsteckdosen wird einerseits Gestaltungsfreiheit und andererseits ein reduziertes Erscheinungsbild geboten.

Dank intelligentem Tiefensprung wird immer die selbe Projektion vor der Mauer erreicht. KEUCO stellt mit den neuen IXMO-Beschlägen für die Badewanne einmal mehr seinen Anspruch auf Innovation in puncto Gestaltung und Technologie unter Beweis. Die Grundidee der IXMO-Beschläge für die Badewanne ist die Kombination von Funktion. Somit wird ein IXMO-Einhandmischer bzw. -Regler immer mit multifunktionellen IXMO-Elementen verbunden, die neben dem Anschluss für einen, zwei oder drei Wasserpfade weitere Funktionalitäten wie Schlauchanschluss, Duschkopfhalter, Sperrventil oder Umlenker in kompakter Weise kombinieren.

So kann die Zahl der Artikel an der Fassade reduziert und zugleich die Optik optimiert werden. Durch die freie Platzierbarkeit der individuellen Beschlagseinheiten ermöglicht IXMO ein hohes Mass an Designfreiheit. Ebenso große Beschlagselemente in rund oder quadratisch mit einer Abmessung von nur 90 Millimetern bestechen durch ein abgestimmtes Dessin.

Glanzverchromte Oberflächen betonen die präzise Formgebung und die Qualität der Beschläge. Die Einhebelarmatur der Brause ist mit eigenem Handgriff, aber auch in anderen Design-Varianten für alle KEUCO Armaturenserien lieferbar. Einen weiteren besonderen Pluspunkt der IXMO-Beschläge bietet die Mauer. Der Einhandmischer und Temperaturregler bietet mit einer einstellbaren Bautiefe von 80 bis 110 Millimetern eine clevere Tiefenkompensation, die immer die gleichen Überstände aller Beschlagselemente vor der Mauer gewährleistet - denn das Feinmontage-Set paßt sich dem Schalen-Set an.

Die neue und zukunftsorientierte Verbindung von Form und Funktionalität.

Auch interessant

Mehr zum Thema