Ideal Standard Armaturen Dusche

Standard Wasserhähne Dusche

Unter flächenbündigen ist die Fitting-Elektronik mit druckempfindlichen Knöpfen zu finden. Im Waschbecken-, Wannen-, Dusch- und Bidetbereich kann das lässt -Verfahren vielseitig eingesetzt werden. Sie können die Schlüssel an jeder beliebigen Position im Bad unter unabhängig ausrichten. Spezielle Taster, mit spezifischen Funktionalitäten nach Ihrem persönlichen Wünschen, können ebenfalls einfach in das Gesamtkonzept integriert werden.

Unter flächenbündigen ist die Fitting-Elektronik mit druckempfindlichen Knöpfen zu finden. Im Waschbecken-, Wannen-, Dusch- und Bidetbereich kann das lässt -Verfahren vielseitig eingesetzt werden. Über die empfindliche Armatur IQFive sämtliche kann die Badfunktion sicherlich gesteuert werden: von der Warmwasserbereiterquelle und -temperatur sämtliche über den Wasserstrahl und die Luftströmungsgeschwindigkeit bis hin zu Druck und Geruch - fast alles ist möglich.

Die Anforderung von QualityFive ist es, mit einem einzigen Betriebssystem alle Ihre Bedürfnisse erfüllen zu können. Funktionale Bedienelemente werden zu integralen Gestaltungselementen, die Ihrem Hotel-Bad etwas Unverwechselbares geben â" eine deutliche Form. Unter flächenbündig werden vier LED-Strahler mit der ON/OFF-Taste an der Brausearmatur ein- und ausgeschalten. Der Handbrausekopf über wird mit dem Magnetsegler zu einem flächenbündig in der Wandteller eingelassenen Reling.

Eine manuelle Verriegelung der Handdusche ist nicht mehr erforderlich. Für eine schnelle und einfache Installation vorort sind die Bedienungstaster sämtliche der Armaturen und Führungsschiene für der Magnetschirm der Handbrause ab Werk bereits im Rückwandpaneel eingebaut. UP-Gehäuse mit Temperaturregler, Ventile, Steuerung, Kälte und Warmwasseranschlüssen, zwei Warmwasseranschlüssen, zwei Mischwasserausgängen, Steckernetzteil, Steckbatterie, Anschlussdose Warmwasseranschlüssen ( "Keyboard") und Anschlusskasten für Peripherie: für ((z.B. LED-Beleuchtung).

Das Unterputzgehäuse ist mit zwei Volumenströmen erhältlich: - Standardausführung: 33 l/min bei 3bar Fließdruck und freier Auslauf. Druckempfindliche Piezotasten und Temperaturanzeige mit Gummidichtung, flächenbündig und einsteckbar in eine Grundplatte aus beliebigen Materialien, über getrennte Steckanschlüsse lösbar mit den einzelnen Adern der Anschlussleitung zum Unterputzgehäuse. Mit Betätigung der EIN-Taste wird das eingestellte Auslassventil elektrisch geöffnet (z.B. für die Handdusche in der Dusche).

Zugleich erscheint im Anzeigefeld ein Sollwert (z.B. 38°C), den die Elektronik des Ventils genau nachstellt. Über die Tasten HOT und COLD kann die eingestellte Basistemperatur über verändert eingestellt werden. Wechseln Sie mit der Umschalt-Taste zwischen unterschiedlichen Wasserausgängen (z.B. von der Hand- zur Kopfdusche und wieder zurück).

Für den seltenen Fehlerfall wird das betreffende Gerät (Unterputzgehäuse, Bedientaster, Temperaturanzeige) durch eine Meldung an Prüfeinheit gekennzeichnet. Unter Putz gehäuse, Bedienungstasten und Temperaturanzeige können unabhängig von einander und an jeder beliebigen Stelle der Badewanne platziert- werden. Bedientaster und Temperaturanzeige sind bereits im Herstellerwerk flächenbündig in Platten- oder Fliesenmaterial Ihrer Wahl eingesetzt. Die Leitung zum Unterputzgehäuse wird im Klebebett gelegt.

Zeitloses Design der funktionalen Elemente beschränkt konzentriert sich auf das Essentielle â" funktionale Elemente werden zu Designelementen. Durch die Handdusche, die bei Betätigung der Wasserhähne voreingestellt wird, wird ein unerwartetes Verlassen der Dusche unterdrückt. Ihr Gäste bekommt Behaglichkeit â" Sie senken die Kosten fÃ?r Wasser. Die Installation von flächenbündige ermöglicht eine rasche und unkomplizierte Reinigungsmöglichkeit â" Sie senken die Kosten fÃ?r Personal.

Mehr zum Thema