Hansa Armaturen Reparaturanleitung

Reparaturanleitung Hansa Armaturen

Vergleicht man jedoch die Preise der Patrone und einer neuen Armatur (vielleicht nicht Hansa), ist es nicht viel. Küchenarmatur HANSAMIX: Handhebel nicht demontierbar Der Hansa Einhebel-Mischtisch Hansa 01121173 ist nur der Handhebel noch rund. Nun, da es an den Orten, an denen es sich bewegen kann, Kalkbeläge gibt (kein Wunder, seit 2000 im Einsatz) und auch ein leichtes Leck, habe ich einen Dichtungssatz bekommen und dann die betreffende Schnecke gelockert. Mit meinen Hansa-Mischern (auch im Bad) hingegen sind Kreuzschlitzschrauben, was mich nicht unbedingt störend macht (nur wegen der Vollzähligkeit, denn die Skizze mit den Dichtringen ist auch bei mir zu sehen).

Ich verstehe aber nichts, vielleicht war der hier erwähnte "sanfte Druck" nicht entscheidend genug. Ich wollte es so belassen und habe versucht, die Schnecke wieder einzuschrauben, aber ich kann keins finden - und: Meinem Mixer ist es offensichtlich gleichgültig, ob die Schnecke drin ist.

Milde Kraft" heißt hier also: Taumeln und dann muss das Teil gerade nach oben herausgezogen werden - ich frag mich nur, ob es einen Ort (die Verkalkung) gibt, von dem man nicht weiter kommt?

Hahn leckt - wie repariert man?

Wählen Sie dazu bitte das für Sie interessante Thema aus. Hahn leckt - wie repariert man? Zunächst die Eckenventile unter der Spüle schließen, dann die Gewindestifte in dem kleinen Griffloch (Sechskant oder Langloch - je nach Hersteller) lockern. Grüße, Wenn´s soll gut werden, lassen Sie keinen Bauplan!

Der Beschlag ist von Hansa, wahrscheinlich von Hansamix.... Dann versuchte ich die Schraube noch weiter zu lockern und sie fiel in den Beschlag, so dass der Griff nicht einmal mehr nach unten gedrückt werden konnte.... Können sie mit dem Hahn sicher sein?! Hansa Einhandmischer - sind Verbindungsrohre (Cu) festverlötet?

Hallo, wir haben eine Badarmatur von Hansa, einen Einhandmischer an der Spüle. An der Unterseite sind zwei feststehende Kupferröhren nach oben und hinten gekrümmt, so dass ich keine Möglichkeit habe, sie durch das Spülenloch zu führen, zumal am Ende noch die Gewindestücke vorhanden sind, die so stark sind, dass sie nicht mehr durch das Spülenloch durchpassen.

Kann es sein, dass die Kupferleitungen mit dem Fitting sicher verschraubt sind? Alles, was Sie brauchen, ist eine Hansa-Steuerpatrone für einen Hansa Mix. Sie müssen die Verschraubung auch nicht entfernen, aber das können Sie leider nicht, vor allem nicht so, dass Sie sie nachträglich wieder montieren können und alles noch straff ist.

Um es nur so zu sagen: Ja, die Rohre sind mit dem Fitting festverlötet und können nicht ersetzt werden. Grüße, Wenn´s soll gut werden, lassen Sie keinen Bauplan! Alles, was Sie brauchen, ist eine Hansa-Steuerpatrone für einen Hansa Mix. Sie müssen die Verschraubung auch nicht entfernen, aber das können Sie leider nicht, vor allem nicht so, dass Sie sie nachträglich wieder montieren können und alles noch straff ist.

Um es nur so zu sagen: Ja, die Röhren sind mit dem Fitting festverlötet und können nicht ersetzt werden. Könnten Sie mir trotzdem kurz (ohne Details) sagen: 1) Wie würde ein Experte die Demontage eines solchen Fittings mit gelöteten, gekrümmten Verbindungsrohren vornehmen? 3 ) festverlötete Röhren - sind diese auch heute noch erhältlich?

Nicht ist es äußerst praktisch, wenn das Gerät zu reparieren oder zu ersetzen ist? 1 ) Die Verbindungsrohre oder Schlauchleitungen ALLER Armaturen verbleiben prinzipiell an der Armatur. 2. Mit einem Maulschlüssel von 19 mm werden die Anschlussarmaturen an den Winkelventilen gelockert und die Rohre aus den Armaturen gezogen.

Bei beiden Armaturen passt der Schlauch nicht durch das Spülbecken. Richten Sie die Rohre aus, lockern Sie die Verschraubung unter der Spüle und ziehen Sie sie heraus. 2) Nach dem Zusammenbau neue Klemmverschraubungen auf die Rohre setzen. Sind die Rohre hier bereits sehr kräftig zerquetscht worden, kann es vorkommen, dass man sie dort nicht mehr festmachen kann.

Außerdem kann ein solches Rohr beim geraden Abbiegen oder auch später beim erneuten Abbiegen an der Verschraubung abreißen. 3 ) Ja, gibt es noch, aber ich erinnere mich nur an die Firma Hansa, die immer noch Rohre hat. Grüße, Wenn´s sollte gut werden, lassen Sie sich nicht von einem Architekt entwerfen! Danke für die Aufklärung!

Gute Nacht, vielleicht schaut mal wieder jemand in den roten Faden, das passt genau: Ich habe die selbe Waschbeckenarmatur - ca. 12 Jahre alte Hans-amix - und auf einmal kann sie nicht mehr geschlossen werden, der Schalter kann nicht mehr heruntergedrückt werden. Bei dem ersten Instandsetzungsversuch hatte ich den Eindruck, dass sich die vermeintlich in diesen Armaturen befindliche Verschraubung gelöst hat und nun irgendwann dazwischen gefallen ist und der Griff nicht mehr einrastet.

Danach sollte es möglich sein, das Rätsel mit einem mutigen Abzug zu beheben. Dass sich der Griff nicht gelöst hat, habe ich schon mehrmals miterlebt. Wenn man jedoch die Kosten der Patrone und einer neuen Fassung (vielleicht nicht Hansa) miteinander vergleichen kann, braucht man nicht viel.

So kostet der Euromarkt von Gröhe etwa ? 80,-, eine sehr gute und preiswerte Ausstattung. Grüße, Wenn´s soll gut werden, lassen Sie keinen Bauplan! Sollte es eine gute Möglichkeit geben, dass die ganze Garnitur sowieso ersetzt werden muss, werde ich sie wieder mit mehr Geschmack lockern - dann gibt es nicht so viel zu gewinnen.

Mehr zum Thema