Grohe up Duscharmatur

Duscharmatur Grohe up

Unterputzduschen - Unterputz-Duscharmaturen Die UP-Duscharmatur wirkt nicht nur sehr zeitgemäß, sie ist auch platzsparend - bei diesen Ausführungen sind die störenden Leitungen in der Mauer verborgen. Im Bad & Rat Magazin können Sie sich über die neusten Badtrends informieren und bekommen wichtige Hinweise zum Bad. Unser Leitfaden, das Lexikon, Installationsanweisungen und vieles mehr sind ebenfalls verfügbar.

"Duscharmatur " Hersteller/-Nr. Bedienungshebel aus Stahl, SilkMove 35er Keramik-Kartusche, mit Temperaturbegrenzung, stufenlos einstellbarem Mengenbegrenzer, StarLight-Oberfläche, Duschabgang Boden 1/2" mit integrierter....

"Duscharmatur " Hersteller/-Nr. Bedienungshebel aus Stahl, Keramik-Kartusche 35mm SilkMove, mit Temperaturbegrenzung, stufenlos einstellbarem Mengenbegrenzer, StarLight-Oberfläche, Duschabgang Boden 1/2" mit integrierter.... Wandhalterung, LongLife 46er Keramik-Kartusche, StarLight-Oberfläche, verstellbare Durchflussbegrenzung, 1/2" Brauseauslauf mit eingebautem Rückschlagventil, S-Anschlüsse, eigensicher gegen.... Wandhalterung, Keramik-Kartusche SilkMove 46mm, stufenlos verstellbare Volumenbegrenzung, StarLight-Oberfläche, Metall-Bedienhebel, 1/2" Bodenablauf mit eingebautem Rückschlagventil,....

Aufputzmontage, Keramik-Kartusche, stufenlos verstellbare Volumenbegrenzung, StarLight-Oberfläche, Metall-Bedienhebel, 1/2" Bodendusche, integriertes Rückschlagventil,.... Keramik-Kartusche mit Temperaturbegrenzung 46 ml, stufenlos einstellbarem Durchflussbegrenzer, StarLight-Oberfläche, Metall-Bedienhebel, 1/2" Bodenbrause mit eingebautem Rücklauf....

Fittingumbau ohne Fliesenlegerarbeiten

Übernimmt man damals die anfallenden Gebühren für eine solche Anpassung, so waren diese durchgängig exklusiver. Der Umbau wird in der Regel bis zum Ausfall des Ventils auf gänzlich verschoben. So lange die alte Leitung noch in Betrieb ist, verbleibt das Badezimmer, bis auf kleinere Reparaturen.

Dies ist die Ausstattung, von der wir sprechen: Der Einhandmixer " Gloria " von Ideale Standard. Für sind diese Einhebelmischer nicht mehr lieferbar. Die neue Konstruktion lässt sich leicht an verschiedene Tiefen des bisherigen Grundkörpers anpassen. Der Adapter wird nach der Montage am Boden des Gloria (Bronzeguss - auch nach 30 Jahren im Spritzwasser kein Problem) angeflanscht*.

Spezial-Adapter U 30-3500 (von A. Terres) für von Gloria. Drittens werden die Bausätze "A 5028 Ceramix", "A 2705 Idyll" und "A 5077 Trias" empfohlen. Zusätzlich wird jedes Renovierungs-Set mit einem Verlängerung bis zu 20mm geliefert, um den oft sehr tief liegenden Aufbau des Gloria auszugleichen. Für die früher für UP-Kombination Gloria A 3405 mit Wannenauslauf und Handdusche kann der Wannenauslauf bei Bedarf problemlos durch ein Produkt von Friedrich Grohe mit autom a-tischer Umstellung Wanne/Dusche und Schlauch-Direktanschluss 1/2'' ersetzt werden.

Die bisherige Verbindung für Die Brausepistole ist dann mit einem verchromtem Blindverschluss ausgestattet. Mit den Verschlusskappen und Betätigungshebeln der idealen Standardserien Zeramix, Trias und Idyll erhalten Old Gloria Beschläge ein neues, moderneres Erscheinungsbild und eine neue Ausstattungstechnologie. Aber auch diese Einbau-Thermostatarmaturen können modernisiert werden. Es kann auf die Armatur mit nur einem Hebel umgerÃ??stet und mit der heutigen Technologie zu einem Duschthermostat modernisiert werden.

Hierzu wird das Adapterkit A 5410BS von Ideal Standard benötigt. Es wird wieder die bisherige Deckplatte eingesetzt. Die alten Unterputz-Thermostate der Idealmix-Serie können ebenfalls modernisiert werden. Für den Anschluss mit der Artikelnummer U 20-5400 von A. Terres und der Firma Ideale Standard werden eine 47 mm Kartusche und eine Abdeckhaube sowie ein Bedienungshebel aus den Serien Ceramix, Idyll oder Trias benötigt.

Das Abdeckblech des Alt-Thermostats wird auch hier beibehalten. Die Umrüstung auf einen Einhandmischer ist daher wirklich nur dort zu raten, wo die tatsächlichen Anforderungen von für für den Thermostat bisher nicht richtig waren. Die Gloria Leuchte wurde bis 1970/71 gefertigt. Die Einführung Patronentechnik mit Keramikscheiben im selben Jahr von Ideale Standard mit der CERAMIX-Verschraubung ersetzte die Gloria-Verschraubung auf dem Weltmarkt.

Auch interessant

Mehr zum Thema