Grohe Unterputz Dusche

Die Grohe Unterputzdusche

Unterputz-Dusche System Grohe SmartControl, rund. Ungefähre Unterputzmontage im Bad: Lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten einer in die Wand eingebauten Dusch- und Wannensteuerung kennen. Die Dusche und die Badewanne sind am schwierigsten zu entscheiden: Passendes Zubehör für Ihre Duscharmatur: Das Unterputz-Top von Grohe ist ideal für eine Thermostatarmatur für die Dusche! In unserer Dusche kann ein Unterputz-Thermostat eingebaut werden.

Zum Duschen

Sie können den Thermostaten z.B. senkrecht unter dem Duschkopf oder auf der anderen Seite dieser Welle anbringen. Auf diese Weise kreieren Sie Ihr ganz individuelles Duschvergnügen. Wollen Sie Ihre Wanne in eine Dusche verwandeln? Schließen Sie den Thermostaten mit einem Wannenauslauf und einer Handdusche an - so leicht geht das!

Bei der DUO- und MONO-Ausführung ist eine Aufputzmontage möglich und es stehen weitere Ablageflächen z.B. für Shampoo und Dusche zur Verfügung. Mit einem Tastendruck schalten Sie die gewünschte Düsenart ein, um Ihr ganz persönliches, optimal aufeinander abgestimmte Duschvergnügen zu haben.

Unterputz-Installation für Dusche und Bad - so funktioniert es

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer in die Mauer eingebauten Wasserregelung. Der Einbau in Dusche und Badewanne ist modern und benutzerfreundlich. Geniessen Sie völlige Freiheit beim Schwimmen und beim Duschen. Haben Sie schon einmal einen Aufsatzmischer oder Thermostat in der Dusche und Badewanne eingesetzt? Ist es nicht nett, alles, was man nicht "draußen" haben will (Rohre, große Regulatoren oder Hebel), unterzubringen?

Du musst die Mauer aufmachen. Daher eignen sich Unterputz-Installationen besonders für Neubauten oder größere Sanierungen. Alle Vorzüge von Unterputz-Thermostaten und Armaturen auf einen Blick: Der verringerte Duschregler liegt plan an der Mauer an. Man muss beim Anrösten nicht mehr vorsichtig sein, wenn man duscht oder badet.

Bei Einbau-Thermostaten erwärmen sich Sichtteile nicht, in der Regel gibt es keine Gefährdung durch zu heisse Untergründe. Abhängig von der Badezimmerausstattung (Handbrause, Kopf- und Fußbrause, Brausensystem, etc.), Verwendungszweck oder Präferenz bestimmen Sie Mischpulte oder Thermos. Erweitern Sie Ihr Badezimmer mit einer Dusche in verchromter oder schwarz/weißer Glas-Oberfläche und lassen Sie sich von runden, quadratischen oder weichen Würfeln inspirieren.

Er kann mit einem Einbaumischer oder Thermostat ausgestattet werden. Besonders bedienerfreundlich und formschön ist das intuitiv bedienbare Bedien- und Gestaltungskonzept Select im verdeckten Bereich. Mit den prämierten ShowerSelect Temperaturreglern und Mischern können Sie bis zu vier Quellen per Knopfdruck ein- und ausschalten. Sie können mit einem Mausklick auch die Art des Duschstrahls ändern. Zur Auswahl stehen: ShowerSelect-Batterie - für Rohre mit stabiler em Druckwasserführung, lieferbar mit ergonomischem Handgriff; ShowerSelect-Thermostat - für gleichbleibende Wassertemperaturen, mit bequemem Metallhandgriff; ShowerSelect-Thermostat - mit integrierter Schlauchverbindung und Duschkopfhalterung.

Mehr zum Thema