Durchlauferhitzer Hochdruck

Hochdruck-Durchlauferhitzer

Selbst bei Durchlauferhitzern muss eine Hochdruckarmatur verwendet werden (mehr Informationen zu Armaturen für Durchlauferhitzer). Minidurchlauferhitzer sind ausschließlich für die Versorgung der Armaturen an einem Waschbecken oder einer Spüle mit Warmwasser vorgesehen. Siemens-Durchlauferhitzer sorgen für eine schnelle, zuverlässige und effiziente Warmwasserversorgung.

Sind auch Hochdruckarmaturen für Durchlauferhitzer oder kleine Warmwasserbereiter möglich? Brauchwasser, Klempnerei, Hochdruck

Hallo, ich habe diese Anfrage schon einmal beantwortet, aber ich habe keine echte Antwort erhalten, also werde ich es noch einmal versuchen - aber wenn möglich mit einer Erläuterung. Das Wasser für Bäder und Küchen wird durch einen Durchlauferhitzer im Badezimmer mit Hochdruckarmatur erwärmt. Jetzt hatte ich die Überlegung, einen kleinen Durchlauferhitzer oder einen kleinen Wassererhitzer in der KÃ?che anzuschlieÃ?en.

So gibt es in der KÃ?che einen Wasseranschluss und eine Hochdruck-Armatur mit GeschirrspÃ?leranschluss. In einem Baumarktkatalog habe ich folgende preiswerte Apparate gefunden: Der Kaltwasseranschluß in der KÃ?che hat zwei AbsperrhÃ? Kann ich den zweiten kostenlosen Anschluß verwenden, um eines der oben genannten Instrumente und von dort an den Heißwasseranschluß des Krans anzuschliessen, um eine solche Unterdruckarmatur zu vermeiden?

Der 4600 H ist unser Standardheizkörper für fast alle denkbaren Anwendungen in Hochdruckanlagen.

Der 4600 H ist unser Standardheizkörper für fast alle denkbaren Anwendungen in Hochdruckanlagen. Das Design mit austauschbaren Heizkörpern in Schutzschläuchen kombiniert eine große Wärmeaustauschfläche mit geringem Platzbedarf. Das gibt uns eine unübertroffene Designflexibilität. Egal ob Arbeitsspannung, Flächenbelastung, Werkstoff des Druckgefäßes, Lage oder Grösse der Anschlussflansche: Der Anpassungsfähigkeit der Bauform sind kaum noch Grenzen gesetzt, um eine bestmögliche Anpassung der Anlagen an die Applikation zu erreichen.

Warmwasserbereiter für Durchlauferhitzer bestellen

Der Warmwasserbereiter, den Sie in Ihrem Bad installiert haben, liefert die passende Raumtemperatur, da die Ferienwohnung keinen Zentralanschluss hat. In der nachfolgenden Anleitung können Sie nachlesen, für was sich die Durchlauferhitzer geeignet sind, in welchen Modellen sie sich voneinander abheben und was bei der Auswahl des richtigen Gerätes wichtig ist. Die dezentrale, effektive und effiziente Arbeitsweise macht Durchlauferhitzer so beliebt.

Weil diese Warmwasserbereiter das kalte Trinkwasser dort erwärmen, wo es gebraucht wird - in der Wohnküche, im Bad, in der Garage oder im Haus. Da ein Durchlauferhitzer mit seiner relativ großen Heizleistung das Warmwasser ohne Vorlaufzeiten erwärmt, strömt das Warmwasser gleich aus dem Wasserhahn, ohne dass vorher Kaltwasser aus dem Wasserhahn kommt.

Das macht das GerÃ?t besonders leistungsfÃ?hig und verbraucht wenig Strom, zumal es nur die benötigte Wassermenge erhitzt - wenig fÃ?r das Waschen der HÃ?nde oder eine ganze Badewanne fÃ?r ein Vollbad. Der prinzipielle Aufbau der Anlagen ist immer der gleiche: Sie liefern Warmwasser, wenn kein passender Anschluß zur Verfügung steht. Allerdings gibt es auch Abweichungen zwischen den einzelnen Typen, die unter anderem in Grösse und Performance auftauchen.

Die Kapazität der Einheiten ist nicht so wichtig für die Leistungsfähigkeit, da das aufgeheizte Leitungswasser nicht lange aufbewahrt wird. Trotzdem ist die Grösse des Durchflusswassers wichtig - vor allem, wenn wenig Raum für die Installation zur Verfügung steht, z.B. wenn Sie das Warmwassergerät im Unterschrank unter dem Spülbecken oder der Spüle platzieren wollen.

Zur schnellen Erwärmung des Wassers haben Durchlauferhitzer vergleichsweise gute Werte. Bei besonders leistungsstarken Durchlauferhitzern ist ein 400 V Stromanschluss erforderlich. Bei den meisten Durchlauferhitzern wird das Trinkwasser sehr effektiv erwärmt und verschwendet keine Zeit. Das Leistungsvermögen Ihres Gerätes hat auch einen erheblichen Einfluß auf die Temperaturen, bis zu denen das Aggregat das Warmwasser aufheizt.

Die Durchflussmenge liegt zwischen 1,9 und 3,3 l/min bei den Mini- und Kleinaggregaten und bis zu 11,6 l/min bei den anderen Typen. Ausschlaggebend ist neben dem Ablauf auch die Einlauftemperatur. Die meisten Haushaltsgeräte verwenden nur Kaltwasser, einige sind aber auch für Warmwasser geeignet. Ein solches Gerät wird z.B. empfohlen, wenn Sie eine Anlage haben, die das Warmwasser vorheizt.

Die Durchlauferhitzer mit hydraulischer Regeltechnik messen den Staudruck und ermitteln daraus die Wassertemperatur. Die vollelektronischen Geräte funktionieren besonders genau, die zudem das austretende Kühlwasser erkennen und seine Hitze auf die gewünschte Solltemperatur einstellen. Hinweis: Durchlauferhitzer bauen selbst keinen Vordruck auf, sondern geben das Warmwasser nach dem Erhitzen weiter. Daher ist der Luftdruck in Ihrer Rohrleitung für den Volumenstrom ausschlaggebend.

Wenn es nicht ausreichend fest ist und sich nicht genügend Flüssigkeit im Gehäuse befindet, stoppt der Erwärmungsprozess, um das Gehäuse zu schützen. Wird Ihr Durchlauferhitzer für ein Waschbecken, z.B. in der Gäste-WC, in der Werkstätte oder im Gartenhäuschen eingesetzt, reicht ein Einstiegsgerät mit einer geringen Heizleistung von bis zu 3,6 kW. Ein solcher Mini- oder Klein-Durchlauferhitzer erzeugt einen Durchsatz von bis zu 2,0 l/min und eine Temperatur von bis zu 38 C, was zum Waschen der Hände problemlos ausreichend ist.

Die Nachfrage nach Warmwasser ist in der KÃ?che meist in Ã?berschaubaren Rahmen, so dass Sie auch mit einem kleinen GerÃ?t gut bedient sind. Falls Sie den Wasserhahn Ihrer Brause mit Trinkwasser versorgen wollen, wählen Sie ein System, das eine Temperatur von mehr als 40 C und einen Volumenstrom von mind. 3 l/min erreichen kann.

Die Geräte dieser Leistungsklasse haben eine Nennleistung von 4,4 Kilowatt und mehr und können oft mit einem konventionellen 230-V-Anschluss betrieben werden. Soll Ihr Apparat mehrere Verbindungen wie Dusche, Wanne und Waschtisch im Bad bereitstellen, ist eine besonders leistungsfähige vollelektronische Ausführung mit Hochspannungsanschluss empfehlenswert. Diese Warmwasserbereiter sind bis zu 27 Kilowatt und erzeugen einen Volumenstrom von bis zu 14 l/min, so dass sich Ihre Wanne schnell auffüllt.

Warmwasserbereiter dieser Klasse sind für 200 bis 630 ? erhältlich. Hinweis: Ein Durchlauferhitzer, den Sie in Verbindung mit Wannen oder Brausen einsetzen, erfordert einen Wasserstrahlschutz, der zumindest der IP-Schutzklasse 25 genügt. Ein kleiner Überblick: Um für ein Handbecken weniger Warmwasser zu bekommen, empfiehlt sich der Einsatz eines Mini- oder Klein-Durchlauferhitzers.

Derartige Einstiegsgeräte mit 3,5 Kilowatt und 2,0 Liter Durchsatz pro Stunde gibt es zwischen 80 und 230 Euro. Ein Durchlauferhitzer mit 4,4 Kilowatt und mehr ist besonders geeignet für die Erwärmung von Brausewasser auf über 40 Grad Celsius. Ab einer Durchflussmenge von 3 l/min und einem 230 V Anschluss sind sie ab 200 ? erhältlich.

Das bringt Ihnen bis zu 27 Kilowatt Strom und einen Durchsatz von bis zu 14l/min.

Auch interessant

Mehr zum Thema