Bad

Seebad

Der Bundesverband Ambulante Dienste und Stationare Einrichtungen (bad) e. V. Ein perfektes Bad zeichnet sich dadurch aus, dass es auf die Wünsche seiner Besitzer zugeschnitten ist.

B-A-D Gesundheits- und Sicherheitstechnologie mbH

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Websites benutzt wird, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Wir können auf Ihrem Computer gespeicherte Kekse verwenden, wenn sie für den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Website unerlässlich sind. Auf dieser Website werden verschiedene Arten von Plätzchen eingesetzt. Manche der auf unseren Internetseiten erscheinenden Kekse werden von Dritten gesetzt.

Mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns erreichen können und wie wir persönliche Informationen bearbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Origin ">Bearbeitung | | | Quelltext bearbeiten]>

Gitarren: David Williams, Bill Bottrell, Eric Gale, Danny Hull, Steve Stevens, Dann Huff, Michael Landau, Paul Jackson, Jr. 1983 Jackson wurde mit dem vorherigen Album Krimi ein "Megastar". 4 ] Sieben der elf Lieder auf dem Album wurden als Singles in den USA und neun in Großbritannien und Deutschland veröffentlicht.

Jackson hat mit dem vorigen Album Krimi das bisher meist verkaufte Album der Welt veröffentlicht, das sich weit über 100 Mio. Mal verkaufte. Jackson wollte bei der Herstellung des neuen Album im Jahr 1987 Bad über 100 Mio. Exemplare absetzen - damals waren die Verkäufe von Krimi noch niedriger, da es damals nur fünf Jahre auf dem Musikmarkt war, aber er wollte den Thriller-Nachfolger noch besser haben.

Für sein neuestes Werk hat Jackson etwa sechzig Songs geschrieben. 9 ] Jones hat sich jedoch dafür ausgesprochen, das Werk auf eine 10-Titel-LP zu verkürzen. Mit dem Erscheinen des neuen Songs wurde ein weiterer 11. Track, Leave Me Alone, ausschließlich auf der CD-Version herausgebracht, die später auch als Singlesingle erschien.

Weitere Interpreten auf dem Fotoalbum waren Diana Ross, Whitney Houston, Aretha Franklin und Barbara Sreisand. 2012 wurde die Entstehungsgeschichte des neuen Werks in der Doku Bad 25 unter der Regie von Spikes Lee genauer erklärt. In den Titeln zu Bad geht es um die Medienvorurteile (Leave Me Alone), Paranoia (Speed Demon), Racism, Romanze (Liberian Girl, I Just Can't Stop Loving You), Selbsterkenntnis (Bad) und den Frieden in der Welt (Another Part of Me, Man in the Mirror).

Von E4 bis C6 ist Jackson zu hören. Diana Jackson hat mit Dirty Diana einen weiteren Rock-Song aufgenommen, der mit Beat It von Krimi ist. Während Jackson 1984 mit acht Grammys in der Thrillerzeit einen neuen Weltrekord aufstellte, wurde Bad nur zwei Mal mit einem Grammysieger geehrt. Jackson wurde in den USA am 28. August 1994 mit der achten Platin-Auszeichnung für das Bad geehrt.

So hat sich das Werk zu diesem Termin bereits 8 Mio. Mal in den USA durchgesetzt. Doch nur I Just Can't Stop Loving You erreichte den ersten Rang in den englischen Single-Charts. Bad ist in den USA das Werk mit den meisten Singles in den Billboard-Charts. 18] Die ersten fünf Veröffentlichungen I Just Can't Stop Loving You (veröffentlicht als Pre-Release-Single und ohne Videoclip), Bad, The Way You Make Me Feel, Man in the Mirror und Dreckige Diana erreichten alle die Top-Position.

Zudem belegte sie in einigen Staaten den 1. und in den USA den 7. Platz[19] Dieser wurde erst 2012 von Katy Perry mit ihrem neuen Werk Teenage Dream aufgestellt. Es wurde im Lauf der Zeit mehrmals veröffentlicht, zum Teil mit verschiedenen Veränderungen am Lied.

Eine Sonderausgabe des neuen Werks erschien im Nov. 2001. Die drei unveröffentlichten Songs: Ein Gespräch mit dem Produzenten Quincy Jones über die Herstellung des Original-Albums, das Schritt für Schritt zwischen den Liedern aufgenommen wird. Der Song Streetwalker, von Jackson komponiert, sollte eigentlich anstelle von Other Part of Me auf das neue Werk passen.

Producer Jones wollte einen anderen Teil von mir, während Jackson sich für Straßenmädchen interessierte. Es gab auch Meinungsverschiedenheiten über den Song Smooth Criminal; Jones weigerte sich, den Song auf dem Fotoalbum zu veröffentlichen, aber am Ende war Jacksons Ansicht vorherrschend. Die ursprüngliche Mischung aus Bad wurde durch die 7" Single-Mischung (beide 4:06) abgelöst.

Das Way You Make Me Feel entstand durch einen kompletten Re-Mix, der bereits für die Singles eingesetzt wurde, mit Jacksons lauteren Vocals und Improvisationen am Ende. Dirty Diana verwendete die 4:42 lange Singlebearbeitung anstelle der ursprünglichen Album-Version (4:52). Der Song Smooth Criminal wurde ebenfalls zur Neuveröffentlichung remixed.

Campbell: Micheal Jackson: Der König des Pop.

Auch interessant

Mehr zum Thema